AUFGRUND DER fast täglichen ÄNDERUNGEN DER RECHTSPRECHUNG empfehlen wir Ihnen eine persönliche Beratung! Sie haben Probleme in Bank-Angelegenheiten? +++ Kredit-Verlängerung oder Kredit-Verkauf? Droht Kredit-Kündigung? +++ Rechnen statt streiten - nutzen Sie den Deal +++ Anleger-Modelle & "Schrott-Immobilien: Hoffnung für Verbraucher - Befürchtungen bei den "Struktur-Vertriebs-Banken +++ Inhouse-Schulungen für Kreditinstitute +++ Wir empfehlen Ihnen Überlegungen und Beratungen i n R u h e und Beachtung etwaiger Fristen. Wir informieren Sie gern über unsere Seminare und nennen Ihnen auf Wunsch gern Kolleginnen und Kollegen im gesamten Bundesgebiet. Telefon BERLIN 030-4490841 und KARLSRUHE Telefon 0721-23637.
Sie sind hier: Startseite  

BANKRECHT RA BEREND BLÖCKER

Änderungsstand: 17. Mai 2010

Wir informieren mit umfangreichen selbst erstellten Web-Seiten, die laufend neben unserer "Kern-Arbeit Rechtsberatung" ergänzt werden.




Banken "verkaufen" ihre Kunden - was tun?

Alarm-Stimmung bei Immobilien-Krediten: Wenn die Bank ihren Kunden verkauft..lesen Sie hier..
Immobilien-Besitzer müssen befürchten, dass ihre Kredite an Dritte - oftmals ins Ausland verkauft werden.
Zunehmend werden Immobilien-Kredite nach Ablauf der Zins-Bindung unerträglich teuer.



Information mit System:

Wir möchten Streit vermeiden und Sie umfassend informieren. Deshalb verweisen wir auf weitere wichtige Themen, die regelmäßig durch unsere Berater-Gilde aktualisiert werden.
Aktuell: AGG Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz(„Antidiskriminierungsgesetz“)
Neu: Web-Sonderseiten zum Anlegerschutz.
Beherrschen Sie Ihre Aussenstände durch ein gutes Forderungs-Management!
Über die Vor- und Nachteile der Insolvenz handelt das Thema Insolvenz-Recht.
Für Verbraucher und Privatpersonen gilt die Verbraucherinsolvenz.
Im Notfall ist eine freihändige Verwertung besser als Zwangsversteigerung.
Rechte,Pflichten und Haftung des GmbH-Geschäftsführers.



Regelmäßige Info-Veranstaltungen

Wir informieren durch Kurz-Veranstaltungen und Infos im gesamten Bundesgebiet. Besondere Schwerpunkt-Veranstaltungen finden in Karlsruhe und Berlin statt.
Karlsruhe: Telefon 0721-23637 und Fax 0721-28043 Berlin: Telefon 030-4490841 und Fax 030-47374451