AUFGRUND DER fast täglichen ÄNDERUNGEN DER RECHTSPRECHUNG empfehlen wir Ihnen eine persönliche Beratung! Sie haben Probleme in Bank-Angelegenheiten? +++ Kredit-Verlängerung oder Kredit-Verkauf? Droht Kredit-Kündigung? +++ Rechnen statt streiten - nutzen Sie den Deal +++ Anleger-Modelle & "Schrott-Immobilien: Hoffnung für Verbraucher - Befürchtungen bei den "Struktur-Vertriebs-Banken +++ Inhouse-Schulungen für Kreditinstitute +++ Wir empfehlen Ihnen Überlegungen und Beratungen i n R u h e und Beachtung etwaiger Fristen. Wir informieren Sie gern über unsere Seminare und nennen Ihnen auf Wunsch gern Kolleginnen und Kollegen im gesamten Bundesgebiet. Telefon BERLIN 030-4490841 und KARLSRUHE Telefon 0721-23637.
Sie sind hier: Konto-Vertrag  

KONTO-VERTRAG
 

Konto-Eröffnung, Vollmacht, Übertragung und Pfändu

Spar-Konto

Konto-Korrent- und Girokonto

Gemeinschafts-Konto

Treuhand- und Ander-Konto





Guthaben-Konto für Jedermann kraft Gesetz?

Bundesregierung will Jedermann-Konto
Das Bundesjustizministerium will den Anspruch auf ein Guthabenkonto gesetz-lich verankern und damit der oftmals unterlaufenen Selbstverpflichtung der Banken zur Bereitstellung eines nur auf Guthabens-Basis zu führenden Kontos für Minderbemittelte Druck bieten. Begründung: Ohne Konto kann ein Bundes-bürger am wirtschaftlichen Leben nicht teilnehmen. Die Banken kritisierten das Vorhaben der Bundesjustizministerin, während die Verbraucherzentralen positiv reagierten. (24.1.06)




Konto-Eröffnung, Vollmacht, Übertragung und Pfändu